Wandern Tüteberg Schleswig-Holstein
Sehenswertes,  Wandern

Wandern in Schleswig-Holstein auf den Tüteberg

Den Tüteberg erklimmen

Wandern oder Bergsteigen

Bergsteigen in Schleswig-Holstein, ja auch das ist möglich. Dafür eignet sich der Tüteberg allerdings nicht, hier ist eher wandern angesagt. Den Tüteberg kann man lockeren Schrittes ganz gemächlich erobern und dann relaxt die grandiose Aussicht genießen. Es ist also nicht so richtig eine Bergerklimmung und eine Bergsteigerausrüstung braucht man auch nicht. Allerdings solltest Du ein kleines bisschen mutig sein. Warum, das erkläre ich Dir weiter unten in meinem Beitrag.

Wandern Tüteberg Schleswig-Holstein

Vor ein paar Wochen erhielt ich einen Tipp von meiner Friseurin, mir den Tüteberg doch einmal anzusehen und dann vielleicht auf meinem Reiseblog davon zu berichten. Den Namen Tüteberg fand ich drollig und neugierig war ich dann auch, also bin ich mit meinem Mann an einem wunderschönen klaren Tag losgewandert.

Natürlich hatte ich mich vorab informiert:

  • er ist 88,3 Meter hoch
  • die fünfthöchste Erhebung im Kreis Rendsburg-Eckernförde
  • befindet sich in der Gemeinde Westensee
  • der höchste Punkt ist bewaldet und nicht begehbar

Los gehts

Mit Rucksack auf dem Rücken, Kamera in der Hand und bequemen Turnschuhen an den Füßen waren wir topfit und wollten den Berg nun erklimmen.

Wandern Tüteberg Schleswig-Holstein

In Westensee in der Straße am See, ganz in der Nähe der Jugendherberge, haben wir geparkt. Und siehe da, gleich der erste Weg begann mit einem ziemlich steilen Anstieg.

Wandern Tüteberg Schleswig-Holstein
erster Anstieg

Ganz wichtig: Immer den kleinen gelben Pfeilen folgen, dann bleibst Du auf dem richtigen Weg.

Wandern Tüteberg Schleswig-Holstein
gelber Pfeil
Wandern Tüteberg Schleswig-Holstein
ein bißchen wie im Dschungel
Wandern Tüteberg Schleswig-Holstein
Wanderweg

Und so kommt man unweigerlich ans Ziel und muss am Schluss durch diese „Himmelspforte“. Ja genau das habe ich gedacht, als ich diesen Blick hatte.

Wandern Tüteberg Schleswig-Holstein
„Himmelspforte“

Und nun Mutige vor. Wenn Du zu dem Gipfel kommen möchtest, dann musst Du an diesen wunderschönen Kühen vorbei. Also locker bleiben, coolen Blick aufsetzen und ganz locker daran vorbeischlendern. Achtung: ab und zu solltest Du nach unten schauen wohin Du läufst…. „Haufengefahr“.

Wandern Tüteberg Schleswig-Holstein
Kühe auf dem Gipfel

Panoramablick

Und wenn Du das alles geschafft hast, wirst Du mit einem wunderschönen Panoramablick belohnt. Zugegeben, das Ehrenmal von Laboe haben wir nicht gesehen (so wie auf einigen Internetseiten angepriesen). Aber dieser Panoramablick über den Westensee ist auf jeden Fall eine Wanderung wert.

Wandern Tüteberg Schleswig-Holstein
Panoramablick
Wandern Tüteberg Schleswig-Holstein
Ausblick genießen
Wandern Tüteberg Schleswig-Holstein
Ausblick
Wandern Tüteberg Schleswig-Holstein
Gipfel

Abstieg vom Tüteberg

Der Abstieg gestaltet sich dann locker flockig und zum Glück nicht auf dem selben Weg. Rundwege gefallen uns immer besser, wer will schon den gleichen Weg auch wieder zurück gehen.

Wandern Tüteberg Schleswig-Holstein
Pforte zum Abstieg
Wandern Tüteberg Schleswig-Holstein
Pforte
Wandern Tüteberg Schleswig-Holstein
Blick auf den Westensee
Wandern Tüteberg Schleswig-Holstein
Abstieg
Wandern Tüteberg Schleswig-Holstein
Wanderweg übers Feld
Wandern Tüteberg Schleswig-Holstein
Wanderung Ende

Info:

Wir sind die ca. 2,5 km in ca. 1 ½ Stunden gewandert incl. Rast.

Fazit:

Der „Aufstieg“ hat sich gelohnt und schnell war dieser Blogbeitrag geschrieben. Bin jetzt schon gespannt, wie Dir der Tüteberg gefällt. Wandern in Schleswig-Holstein lohnt sich.

Kennst Du schon den Mittelpunkt von Schleswig-Holstein? Dann schau Dir mal meinen Beitrag Nortorf in der Mitte von Schleswig-Holstein an.

4 Kommentare

  • Marion Didwischus

    Hallo Jana! So entzückend hast du meine Lieblings Tour beschrieben, ich mag den Tüteberg besonders weil er so abwechslungsreich ist und je nach Jahreszeit in verschiedenen farbigen Elementen zeigt. Mit deiner super fotoreichen Beschreibung bekommt man sofort wieder Lust. Liebe
    Grüße deine Friseurin

    • nordicmoments

      Moin liebe Marion. Du hast aber auch so schön davon geschwärmt, dass ich sehr neugierig war. Wir werden auf jeden Fall demnächst wieder den Tüteberg „besteigen“. Liebe Grüße bis demnächst im Friseursalon. Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen