Hotel,  Restaurant

Kontraste Neumünster

Das älteste Gasthaus von Neumünster

Lang ist es her, dass ich ein „Krefelder“ getrunken habe. Im Kontraste, dem ältesten Gasthaus von Neumünster, habe ich es mal wieder für mich entdeckt. (Werbung/Markierung unbeauftragt)

Ein interessantes Galerierestaurant (so bezeichnet sich das Restaurant selbst) in einem Fachwerkhaus von 1869 mit Biergarten und 8 Zimmern zur Übernachtung.

Die Einrichtung ist gemütlich im rustikalen Schick, ein historischer Charme geht durch die drei Gasträume. An den Wänden immer wechselnde Ausstellungen von Künstlern, fühlt man sich hier sehr wohl.

Wenn das Nordklima es zulässt, kannst Du hier die lauschige Abendstimmung im gemütlichen Biergarten genießen. Gegen die kühle Brise, die hier im Norden ja bekanntlich öfter mal weht, wird hier mit Heizstrahlern, einer Feuerschale und kuscheligen Decken vorgesorgt.

Biergarten

Wir haben uns natürlich in den Biergarten einen ruhigen Platz unter den Bäumen gesucht und erstmal unser Biergemisch genossen. Uns hat die Auswahl der Speisekarte sehr gut gefallen: vom kleinen Snack über schmackhaftes aus der Region bis hin zu internationalen Speisen.

Unsere Entscheidung fiel dann auf diesen wahnsinns Nudelteller. Eine gute Wahl für’s Auge und für den Magen.

Biergarten

Alles in allem: sehr einladend und gemütlich. Wir kommen auf jeden Fall mal wieder, dann mal zum Frühstücksbuffet.

Adresse:

Kontraste

Haart 10

24534 Neumünster

Tel.: 04321-47548

 info@kontraste-nms.de

www.kontraste-nms.de

3 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.