Pension

Kleiner Muck in Glückstadt

Wunderschönes Gästehaus Kleiner Muck

Wir haben in dem kleinen aber sehr gemütlichen Gästehaus Kleiner Muck in Glückstadt übernachtet, einfach perfekt für ein Wochenendtripp (Werbung/Markierung/Verlinkung unbeauftragt). Die liebe Besitzerin Wafa Leypold hat das ganze Haus mit ganz viel Liebe zum Detail dekoriert, eine wunderschöne Pension. Man sieht überall, wieviel Arbeit sie in dieses Gästehaus hineingesteckt hat. Der kleine Garten ist eine Wohlfühloase, wo jeder Gast ein kleines Plätzchen finden kann.

Eingang

Nach einer großen Umbauaktion sind hier in diesem kleinen Stadthaus 6 individuell eingerichtete Zimmer entstanden. Wir durften im Zimmer 2 übernachten und hatten noch eine eigene kleine Holzterrasse mit Blick in den süßen Stadtgarten.

Zimmer 2
Zimmer 2

Ganz besonders hat uns das liebevoll zubereitete Frühstück gefallen.

Schöne Idee: In diese hübsche Tafel trägt man am Vorabend seine Wunschzeit für das Frühstück am nächsten Tag ein. So kann man seine Frühstückszeit ganz individuell auf seinen persönlichen Biorhythmus abstimmen.

Frühstücksanmeldung

Wir waren schon sehr gespannt. Als wir dann am nächsten Tag um diese Zeit in den Frühstücksraum kamen, war unser Tisch liebevoll eingedeckt und der kleine gemütliche Frühstücksraum roch nach frischem Kaffee. Kaum saßen wir, wurde uns auch schon unser frisch zubereitetes „Wunsch-Ei“ gebracht. Uns fehlte es an nichts.

Frühstücksraum
Frühstücksbuffett

Wir fühlten uns hier wirklich herzlich willkommen.

Adresse:

Gästehaus Kleiner Muck

Königsstr. 53

25348 Glückstadt

Tel: 04124-6091805

gaestehaus-muck@t-online.de

www.gästehaus-muck.de

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.